Verpflegung

Verpflegung

Der SÜDTHÜRINGENTRAIL führt auch durch sensible Landschaftsabschnitte und ist ein Wettbewerb mit teilweiser Selbstversorgung zwischen den Verpflegungspunkten, die im Extremfall bis zu 15 Kilometer voneinander entfernt liegen. Jeder Teilnehmer trägt daher zusätzlich ausreichend Verpflegung und Getränke mit sich und verhält sich so, dass sein Einfluss auf die Natur äußerst gering ist.

WICHTIG: An sämtlichen Verpflegungspunkten sind wta-Umweltzonen eingerichtet. Nur innerhalb dieser Abschnitte ist das Entsorgen von Abfällen gestattet!

Jeder Teilnehmer sollte einen Faltbecher (o.ä.) für Getränke mitführen, da aus Gründen des Umweltschutzes keine Trinkgefäße vorgehalten werden.

An den Verpflegungspunkten werden u.a. Wasser, Cola, Iso, Äpfel, Kekse, Bananen, Energieriegel, Würstchen, Käsewürfel und Schokolade gereicht.

WICHTELTRAIL

  • KM 7,40 (Steinsburg)
  • KM 11,30 (Steinsburg)

 

RIESENTRAIL (47,50km)

  • KM 8,50 (Ottilie)
  • KM 16,20 (Hütte am Rimbachbrunnen)
  • KM 30,90 (Suhler Hütte)
  • KM 38,60 (An der Struth)

 

HELDENTRAIL (64,90km)

  • KM 8,50 (Ottilie)
  • KM 16,20 (Hütte am Rimbachbrunnen)
  • KM 30,90 (Suhler Hütte)
  • KM 38,60 (An der Struth)
  • KM 47,50 (Start / Ziel)
  • KM 54,90 (Steinsburg)
  • KM 58,80 (Steinsburg)

 

 
utmb-button     button_livetracking_footer    logo_gtrc_96px